Eine fahrt ins vierländer-eck

Das OK hat sich für die grosszügige Infrastruktur des Reitvereins und der Hallengenossenschaft Oberriet entschieden. Die Zufahrt ab der Autobahnausfahrt Oberriet dauert mit dem Anhänger nur wenige Minuten. Oberriet befindet sich mitten im Vierländer-Eck Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland.

 

Auf der Reitanlage Birkenau haben wir ein überdachtes Sandviereck sowie die Reithalle im Besitz der Hallengenossenschaft für unseren Event zur Verfügung.

 

Die Prüfungen werden in der Halle (27 x 75m) stattfinden. Die Zuschauerbereiche und die Festwirtschaft befinden sich nur leicht erhöht ebenfalls in der Halle mit sehr gutem Blick auf den Prüfungsbereich.

 

Zum Abreiten steht ein überdachter Reitplatz (27 x 50m) mit Direktzugang in die Halle bereit. Die Bodenverhältnisse der beiden Plätze sind identisch, federnd aber nicht tief. Ideale Bedingungen für Gangpferdeprüfungen. Wer sein Pferd gerne in flottem Vorwärts im Gelände abreitet, für den stehen endlos lange Schotterwege direkt ab der Anlage zur Verfügung.

 

Distanzen

Chur --> 61km --> 40min

St. Gallen --> 46km --> 32min

Zürich --> 128km -->  1h 20min

Luzern --> 154km --> 1h 40min

Basel --> 218km --> 2h 13min

Bern --> 255km --> 2h 35min

 

Feldkirch --> 12km --> 19min

Bregenz --> 32km --> 27min

Lindau --> 47km --> 35min

Friedrichshafen --> 67km --> 55min

Wangen im Allgäu -->  62km --> 48min